Mitglieder

Hier stellen wir euch die Mitglieder der Genossenschaft vor.

Harriet

Harriet bringt mit: Tischlerin mit Studium Stadt- & Regionalplanung und Erziehungswissenschaften.

…wünscht sich: Stärkung der kooperativen Vernetzung und Nutzung einer Stadt-Land- Genossenschaft als Beitrag für die erfolgreiche Herbergskooperative – touristisch wie wirtschaftlich. 

…macht mit: Koordination


Johanna


Johanna bringt mit: Designerin (M.F.A.) und Tischlermeisterin, aktuell Teil des Leitungsteams von ‚PARKS‘, einem Modellprojekt zur Grünraumplanung in Hamburg.

…wünscht sich: …Auseinandersetzung mit den Themen partizipative Gestaltung und Stadtplanung. Formen gemeinschaftlicher gestalteten Räume und Programmformaten. Das Interesse gilt dabei dem Prozesshaften sowohl in der sozialen als auch in der gebauten Architektur.

…macht mit: Immobilie und Entwicklung

Barbara

Barbara bringt mit: Erfahrung im Raumdesign, Szenografie, Urban Design, Ausstattung und gewaltfreie Kommunikation.

…wünscht sich: einen hamburgnahen Ort in der Natur, erreichbar mit der Bahn, an dem sich verschiedenste Menschen mit verschiedensten Fähigkeiten treffen, austauschen und beflügeln, um gemeinsam an der Idee einer nachhaltigeren Zukunft unserer Gesellschaft zu arbeiten. In sozialer, ökonomischer, ökologischer und kultureller Hinsicht –  sozusagen eine Schule des Lebens – ohne hohe Kosten.

…macht mit: Einrichtung und Nachhaltigkeit

Frank

Frank bringt mit: Lebenserfahrung, Zeit und Lust für gemeinsame Potentialentfaltungen, schöne Radelvorschläge in der Nordheide.
(siehe frali.net/herbergsopa)

…wünscht sich: aufgeschlossene Mitmenschen, die einander als Subjekte begegnen mögen und ermuntern über sich hinauszuwachsen.

…macht mit: Immobilie und Umgebung

Cecile

Cecile bringt mit: Sprudelnde Kreativität, Baumfetischismus, grüne Finger (um nicht grünen Daumen zu sagen 🙂

…wünschst sich: Einen Ort in der Natur, an dem sich kreative Geister treffen, austauschen und spielen können. Ich möchte gemeinsame Energie entwickeln unf Energie auftanken.

…macht mit: Programm und Gartenbau


Markus

Markus bringt mit: Landscape and Urban Design; Kreativität und handwerkliche Fähigkeiten; Ideen und Skills in Natur und Outdoor

…wünscht sich: einen Ort zum Wachen und Träumen, zum Reden und Schweigen; der Stille und des Geräuschs… Gemeinschaft und Solidarität, für Kreativität, Austausch und Begegnung; Raum für Naturerfahrung und Kunsterlebnis, für Erholung und Nachhaltigkeit, Philosophie und Kompost…

…macht mit: Freiraum; Wald, Garten-, Obstbau; Werkstätten und DIY


Anna L.

Anna bringt mit: Sammelleidenschaft, Urban Design, Engagement für Umwelt, Nachbarschaft und Lokalpolitik 

…wünscht sich: Neue Impulse für die Region durch das Vorleben von Gemeinwohlorientierung und Nachhaltigkeit. Und für mich persönlich: Neues Lernen und gemeinsam gestalten.

…macht mit: Einrichtung, Marketing und Nachhaltigkeit


Vince

Vince bringt mit: Kommander Superfinger und IT-Nerd

…wünscht sich: Einen Ort mit Love, Peace and Happiness…aber mit System. Ich sehe das Projekt als logischen nächsten Schritt in Richtung nachhaltiger, integrativer und innovativer Form von Zusammenarbeit und gemeinsamen Lebens.

..macht mit: Technik und IT. 


Juliane

Juliane bringt mit: Teamentwicklung, Coaching und Prozessbegleitung

…wünscht sich: einen Ort, wo man sich wohl fühlt, Gemeinschaft und gegenseitigen Respekt erlebt und weitergibt. Ein Platz, den jeder und jede mitgestalten kann, eigene Ideen einbringt und miteinander Träume in die Realität umsetzt.

…macht mit: Einrichtung und Projektentwicklung


Anne

Anne bringt mit: Diplom Kauffrau, Eventplanung, Freude an guten Lebensmitteln

…wünscht sich: einen Raum für Kreativität,  zum Ausprobieren und Spielen. Einen Platz in der Natur mit Gemeinschaft zum Entdecken neuer nachhaltiger und lebensbejahender Möglichkeiten und Perspektiven auch für Ihre beiden Söhne. 

…macht mit:  Gastronomie, Gästemanagement und Programm

Antje

Antje bringt mit: Kommunikationsdesign,  freie Fotografie und Kunst

…wünscht sich: Einen Ort für Viele möglich zu machen. Zugänge und Verbindungen zu schaffen.  Ich freue mich auf die naturnahe Lage und die Möglichkeit in Teams zu neuen Ideen und Ansätzen zu gemeinschaftlichem Produzieren und Arbeiten zu kommen.

…macht mit: Einrichtung, Gartenbau und Freiraum


Jochen

Jochen bringt mit: Naturwissenschaft, Gesundheit, Organisationserfahrung und Musik

…wünscht sich: Ich möchte an einem zauberhaften Ort gemeinschaftlich einen realen und ideelen Raum gestalten. Im eigentlichen Sinn des Politischen zusammen kochen, essen, arbeiten und wirken, jenseits von Konkurrenz und Marktwirtschaft. Freu mich auf „vita activa“, Natur und Kultur.

…macht mit: Programm, Förderung, Kooperation, Gartenbau und Finanzen


Dorothee

Dorothee bringt mit: handwerkliches Geschick, Erfahrung aus Bühne, Bild und Bauten, Projektmanagement und künstlerische Interventionen

…wünscht sich: im Nahbereich eine Plattform der Begegnungen, Einsichten und Aussichten zu ermöglichen. Einen Raum zu bilden, in dem kollektive Perspektiven, neue Verbindungen und Handlungen entstehen. Für Reisen aus dem Alltag, auf einer Bühne für neue Ideen, Projekte und Unvorhergesehenes.

…macht mit: Immobilie und Einrichtung


Alexander

Alexander bringt mit: Finanzbuchhalter, Steuerfachangestellter, Studium Forstwissenschaften

…wünscht sich: Dinge in einer Gemeinschaft zu entwickeln und Nachhaltigkeit in unserem Sehnsuchtsort zu etablieren. Erst einmal aus dem Winterschlaf erwacht, wird eine aktive und ökologische Herberge daraus werden. Dafür möchte ich viel gute Energie hinzugeben, damit diese ‚Lichtung‘ für Begegnung in der Heide für viele Menschen jeden Alters gedeihen kann.

…macht mit: Buch-, Geschäftsführung und Forst


Margarita

Margarita bringt mit: Studium Kommunikationsdesign, Fotografie

…wünscht sich: gemeinsam einen neuen kreativen Raum im Grünen zu gestalten, der vielen Gästen und Mitgliedern Energie gibt und sie inspiriert. Ich freue mich auf kulturelle Vielfalt, einen Freiraum für Erlebnisse in der Natur und einen Treffpunkt für ganz verschiedene Menschen.

…macht mit: Einrichtung, Nachhaltigkeit, Freiraum und Gartenbau


Hans


Hans bringt mit: Erfahrung in kulturellen Projekten, handwerkliches Geschick und Lust Dinge zu bauen und zu reparieren.

…wünscht sich: Die Wander- und Begegnungsherbege ist für mich ein Projekt, was mich vor allem durch den Gemeinschaftsgedanken zum Mitmachen bewegt hat. Mir gefällt das Arbeiten mit ganz unterschiedlichen Menschen, die vor allem aus der eigenen Motivation heraus kreativ und irgendwie auf eine besondere Art und Weise etwas erschaffen wollen. In der Genossenschaft kann ich meine einfach-mal-Machen-Mentalität als Hobby-Handwerker gut einsetzen.

…macht mit: Immobilie und Technik

Jenny


Jenny bringt mit: Fundraising, Projektleitung, Design- und Markenentwicklung

…wünscht sich: Schwarmintelligenz, in der alle von allen lernen – Besucher ausdrücklich eingeschlossen. Und ein zweites Wohnzimmer, nur mit mehr Menschen.

…macht mit: Aufsichtsrat, Projektentwicklung und Förderung

Inga


Inga bringt mit: Hotelfachfrau, BWL-Studium, Organisationsentwicklung und Community Management

…wünscht sich: Ich mache bei der Genossenschaft mit, weil ich riesige Lust habe, der Herberge neues Leben einzuhauchen, und das gemeinsam in einer Gemeinschaft, die viele meiner eigenen Werte lebt. Als gelernte Hotelfachfrau reizt mich natürlich auch das Neudenken der Gästebetreuung, denn die Gäste sind schließlich auch das Herzstück der Herberge und Teil der Community auf Zeit.

…macht mit: Vorstand und Gästemanagement

Salim


Salim bringt mit: Teamleitung als Flugkapitän und Betriebsratsvorsitzender sowie lokalpolitisches Engagement

…wünscht sich: einen Ort, an dem Gemeinschaft gestalten wird, und an dem
sowohl nachhaltiger Tourismus als auch ein vielschichtiges kulturelles Angebot
für Jung und Alt entsteht.

…macht mit: Aufsichtsrat und Kooperation

Jara


Jara bringt mit: Grafikdesign, Fotografie und Veterinärmedizin

…wünscht sich: Als naturverbundener Gemeinschaftsmensch und Kreative für Wohnraumideen freue ich mich darauf, der Herberge neues Leben einzuhauchen, und sie zu einem wunderschönen Wohlfühlort mitzugestalten.

…macht mit: Einrichtung und Gartenbau

Christopher


Christopher bringt mit: Ganz viele Kulturprojekte, Marketing und Organisationsentwicklung

…wünscht sich: dass ein Ort entsteht, an dem sich unterschiedlichste Menschen begegnen. Dabei geht es auch um den Austausch und das Zusammenwachsen von Stadt und Umland. Ich möchte gemeinsam Wertschöpfung neu definieren und  Perspektiven für den fälligen Wandel liefern. 

…macht mit: Vorstand, Geschäftsführung, Programm und Projektentwicklung

Anna


Anna bringt mit: Kommunikationsfachfrau und Nachhaltigkeitsenthusiastin

…wünscht sich: Ich finde es spannend, diese verwunschene Herberge mitten im Wald aus ihrem Dornröschenschlaf zu erwecken. Mit Vielen einen Ort für Viele zu gestalten. Einen Ort für große und kleine Menschen, für bodenständige Realist*innen und visionäre Träumer*innen, für Naturverbundene und Naturentdecker*innen. Und das alles mit überschaubarem Budget und einem großen Schwarm. Challenge accepted.

…macht mit: Einrichtung und Nachhaltigkeit

Tan


Tan bringt mit: Antiquitätenhändlerin und freischaffende Künstlerin

…wünscht sich: Ich beteilige mich gerne an der Herausbildung und Aufrechterhaltung lebendiger Systeme. Und daran Sachen auszuprobieren, die für manche nur ein Traum sind. Um sich immer wieder neu zu fragen, was wir eigentlich sein möchten und was man davon verwirklichen kann.

…macht mit: Einrichtung und Freiraum


Ole


Ole bringt mit: Architekturstudium, Projektleitung Bauaufgaben, handwerkliche Fertigkeiten

…wünscht sich: Ich möchte daran mitwirken, das Naturerlebnis Lüneburger Heide mit einer ökologisch und sozial nachhaltig gedachten Herberge zu bereichern und damit auch ein kulturelles Upgrade für unsere Region zu schaffen. Und am meisten freue ich mich dabei auf Planen, Erfinden, Bauen und Basteln.

…macht mit: Planung, Umbau, Immobilie und Freiraum


Olaf

Foto: Antje Sauer

Olaf bringt mit: Zimmerer, Dipl. Sozialarbeiter, Verwaltungswissenschaftler, Hobbygärtner, Gelegenheitsmusiker, rechtlicher Betreuer, Freund von Schach und Brettspielen

…wünscht sich: Ich möchte dazu beitragen, dass hier ein Ort der Begegnung für Gäste und Mitglieder entsteht. Ein Ort, der durch das gegenseitige Verstehen und durch gemeinsame Arbeit geprägt ist. Freue mich auf gemeinsame Aktivtäten mit ähnlich Gesinnten.

…macht mit: Genossenschaftsentwicklung und Kooperationen